Samstag, 21.03.2020

AUSWÄRTSSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 15:30 Uhr
Anstoß 1b: 13:15Uhr

Fatlum Emruli im Interview

Mit deinem bisherigem Verein Viktoria Marchtrenk warst du in der Landesliga im Einsatz. War das der entscheidende Grund für deinen Wechsel zum SC Hörsching?

„Durch meine Arbeit konnte ich an vielen Trainingseinheiten bei Marchtrenk nicht teilnehmen und auch bei Spielen war ich des öfteren verhindert. Beim SC Hörsching geht sich das nun besser aus.“

Wie hast du dich bisher hier eingelebt? Wie ist die Stimmung in der Mannschaft?

„Die Stimmung ist super, ich hatte absolut keine Probleme beim Einfinden in das Mannschaftsgefüge und fühle mich hier einfach nur wohl.“

Wo siehst du deine Stärken? Wie kannst du der Mannschaft weiterhelfen die Klasse zu halten?

„Meine Stärken sind sicherlich meine Schnelligkeit und die Eins-gegen-eins Duelle. Diese Qualitäten werden hoffentlich zu Erfolgen führen.“

Ist der aktuelle Tabellenstand überhaupt ein Thema bei den Spielern? Oder gilt die Konzentration ausschließlich dem nächsten Spiel?

„Die Tabelle ist für die Spieler eher uninteressant, wir müssen uns einfach darauf konzentrieren dass wir in jedem Spiel Punkte sammeln.“

Am 04.03. empfangen wir den SV Steyregg als nächsten Testspielgegner. Ist ein gutes Ergebnis gegen die Bezirksligamannschaft wichtig? Oder liegt das Hauptaugenmerk eher auf der spielerischen Leistung?

„Das Ergebnis spielt eher eine nebensächliche Rolle. Wir werden schauen, dass wir spielerisch und läuferisch eine gute Leistung abliefern. Wir haben bereits gegen Bezirksligamannschaften gespielt und da hat man gesehen, dass wir durchaus mithalten können.“

Du bist momentan „on fire“, hast bisher in 5 Testspielen 6 mal getroffen. Gibt es auch Dinge, an denen du noch arbeiten musst?

„Ich möchte in Eins-gegen-eins Situationen gegen den Torwart noch etwas abgebrühter agieren. Das heißt, dass ich öfters aufschauen sollte ob nicht ein Mitspieler eventuell besser steht.“

Hast du fußballerische Vorbilder?

„Ja, es gibt welche. Die möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten.“

Du wirkst physisch sehr fit, gibt es außer Fußball noch andere Sportarten die du betreibst? Was machst du in der Freizeit, wenn du nicht gerade dem runden Leder nachjagst?

„Ja, ich gehe drei bis vier mal in der Woche in ein Fitnessstudio um mich fit zu halten.“

Bei welchem Verein würdest du gerne einmal spielen? Welche internationale Liga ist die attraktivste?

„Das ist ganz klar die spanische Liga. Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich beim FC Barcelona spielen.“

Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich und menschlich)?

„Ein guter Fußballer muss vor allem teamfähig sein. Er darf kein Einzelspieler sein sondern muss einfach in die Mannschaft passen. Menschlich sollte er einen starken Charakter haben, der auch kritikfähig ist, denn nur wenn man Kritik auch annimmt, kommt man weiter voran.“