Freitag, 27.08.2021

HEIMSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 20:00 Uhr
Anstoß 1b: 18:00Uhr

Spielbericht BW Linz 1b 2:0 (2:0)

Bei nasskaltem Wetter eine gute Partie unserer Mannschaft. Von Anfang an waren unsere Burschen sehr konzentriert bei der Sache und leisteten eine sehr gute Laufarbeit. Dies führte zu einem leichten Spielvorteilen  und bereits in der 10. min ein erster Torjubel unserer Mannschaft. Nach einem Kopfball I. Imsirovic sahen viele den Lattenpendler hinter der Linie, aber leider lies der Schiedsrichter weiterlaufen.  Die Mannschaft loies dadurch aber nicht aus dem Konzept bringen und spielte konzentriert und dynamisch weiter und in der 22. min war es so weit. T. Pointner 1versenkt einen Freistoß aus ca. 18 Metern unhaltbar im Netz. Nun hatte unsere Mannschaft das Spiel vollkommen im Griff. BW Linz kam kaum gefährlich vor unser Tor, während unsere Burschen immer wieder gefährliche Angriffe lancierte. In der 30. min führte einer dieser Angriffe zum verdienten 2:0. H. Balihodzic geht rechts durch uns seine Flanke verwertet I. Imsirovic per Kopf. Nach der Halbzeit pause das gleiche Bild. Unsere Mannschaft spielt sehr diszipliniert mit großer Laufbereitschaft und lässt dem Gegner kaum ins Spiel kommen.  Leider spielte unsere Mannschaft die eigenen Angriffe oft zu ungenau so dass ein Stangenschuss von T. Pointner 2 die einzige Ausbeute in der 2. Spielhälfte blieb. Alles in Allem ein hochverdienter Sieg unserer Burschen. Zu erwähnen sei auch die tolle Leistung des Schiedsrichtertrios. Nicht nur Verbandsschiedsrichter Manfred Krassnitzer sondern auch die beiden Hilfsschiedsrichter Alexander Fusz und Gökhan Kaymak boten eine tadellose Leistung!