Freitag, 27.08.2021

HEIMSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 20:00 Uhr
Anstoß 1b: 18:00Uhr

Spielbericht Blaue Elf Linz 3:3 (1:1)

Nach dem Sieg gegen Alkoven ging unsere Mannschaft mit gestärkter Brust in das schwere Auswärtsspiel gegen Blaue Elf Linz. Die ersten 15 Minuten spielten sich hauptsächlich im Mittelfeld ab, keine der beiden Mannschaften kam gefährlich vor das gegenerische Tor. Danach wurde unsere Mannschaft torgefährlicher, ein Kopfball von unserem Kapitän I. Imsirovic landete nur an der Innerstange, leider nicht im Tor. Aber in der 35. Spielminute ist es soweit. Nach einer Freistoßflanke von S. Cam ist wieder Izu mit dem Kopf zur Stelle und erzielt das 1:0. In der 44. Minute der Ausgleich ebenfalls nach einem Freistoß aus stark abseitsverdächtiger Position.

Nach Seitenwechsel die stärktse Phase unserer Mannschaft. In der 47. Minute ein schöner Angriff über die linke Seite, S. Cam bringt einen Stangelpass zur Mitte, T. Pointner 1 ist zur Stelle und erhöht auf 2:1. Blaue Elf Linz kommt nun kaum gefährlich vor unser Tor und in der 55.min setzt T. Pointner energisch einem Rückpass von Blaue Elf nach und per Abpraller nach Abschlag des Tormannes geht der Ball zum 3:1 ins Netz. In der 69. min eine entscheidene Situation. L. Wahlmüller erhält nach einem harmlosen Foul die gelb-rote Karte und unsere Mannschaft gerät immer mehr unter Druck. Blaue Elf Linz ist nun klar spielbestimmend und kann diese Überlegenheit auch in Tore zum Endstand von 3:3 umsetzen.

Unsere 2. Mannschaft hat ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Nach zwei Auftaktniederlagen kann sich unsere Mannschaft gegen die spielstarken Linzer nach 2 Toren von A. Sixl verdient mit 2:1 durchsetzen

Kampfmannschaft

 

2. Mannschaft