Freitag, 27.08.2021

HEIMSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 20:00 Uhr
Anstoß 1b: 18:00Uhr

Spielbericht Uniom Haid 2:2 (0:1)

Wie erwartet präsentierte sich Union Haid wie immer als sehr schwerer und unangenehmer Gegner für unsere Mannschaft. Von Anfang an sind wir die Mannschaft mit wesentlich mehr Ballbesitz, aber spielerisch läuft gar nichts zusammen. Noch dazu geraten wir bereits in der 7. Spielminute nach einem Fehler in der Abwehr mit 0:1 in Rückstand. dadurch wird unser Spiel noch hektischer und die gelben Karten werden immer mehr. Höhepunkt ist die gelb/rote Karte von M. Eckerstorfer der sein Temprament nicht zügeln kann und sich nach einem nicht geahndetem Foul an ihm zu einer Kritik am Schiedsrichter hinreißen lässt.

In der 2. halbzeit das gleiche Bild. Viel Ballbesitz für unsere Mannschaft, Einsatz OK aber spielerisch geht gar nichts. So nützt Haid einen Ballverlust im Mittelfeld zu einem schnellen Konter uns erhöht in Minute 64 auf 2:0. Unsere Burschen kämpfen aber unverdrossen und werden für ihren Einsatz noch belohnt. Nach einem Pass in die Mitte ist in der 90. min M. Niedermair zur Stelle und erzielt mit seinem „schwachen“ rechten Fuß den Anschlusstreffer und nur wenig später trifft C. Ebner mit einem abgefälschten Freistoß zum verdienten 2:2.

 

5 Spiele, 5 Siege, Torverhältnis 24:0 !!!

Auch im Spiel gegen Union Haid zeigte sich unsere junge 2. Mannschaft von der besten Seite und gewann hochverdient mit 4:0 (2:0) Torschützen: A. Wollanek 2, E. Ikoko, M. Blees