Freitag, 27.08.2021

HEIMSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 20:00 Uhr
Anstoß 1b: 18:00Uhr

Spielbericht Union Steinerkirchen 5:2 (1:1)

Nach zwei Niederlagen in Folge präsentierte sich unsere Mannschaft gegen Steinerkirchen von der besseren Seite. Von Anfang an waren unsere Burschen kampf- und einsatzfreudig und man erspielte sich ein leichtes Übergewicht mit drei 100%igen Torchancen die leider vergeben wurden. Steinerkirchen machte es in dieser Phase besser. Nach einer langen Freistoßflanke von halb links ist unsere Verteidigung zu wenig aufmerksam und Steinerkirchen geht in der 14.min per Kopf 1:0 in Führung. Die Führung hält aber nur 5 Minuten. Nach einem Corner von links ist M. Eckerstorfer zur Stelle und erzielt den verdienten Ausgleich. Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Halbzeitpause. Nach Wiederbeginn legt unsere Mannschaft sofort einen Zahn zu und ist jetzt eindeutig überlegen. Nachdem T. Pointner 1 noch eine tolle Chance vergibt starten wir einen schönen Angriff über rechts und die starke Hereingabe von A. Sixl kann der gegnerische Verteidiger vor dem heranstürmenden T. Pointner 1 nur noch ins eigene Tor ablenken (52.min). In Minute 59 ist  T. Pointner 1  zur Stelle und erzielt das 3:1. Nun wirft Steinerkirchen alles nach vorne und drängt auf den Anschlusstreffer. Mit viel Einsatz und etwas Glück können wir den Anschlusstreffer verhindern, kontern aber immer gefährlich. In der 65. min schließt C. Ebner einen dieser Konter zu vorentscheidenen 4:1 ab. Steinerkirchen erzielt zwar noch den Anschlusstreffer zum 4:2, aber unsere Mannschaft hat nun das Spiel wieder im Griff , ist wesentlich gefährlicher und T. Pointner erzielt in der 90. min nach schönen Zuspiel von C. Hofer den Enstand von 5:2.

Im Vorspiel der Reservemannschaften gaben sich unsere Burschen keine Blöße und siegten hochverdient mit 4:0. Bei etwas mehr Zielstrebigkeit und Nachdruck wäre auch ein wesentlich höherer Sieg möglich gewesen

 

zu den Bildern KM gegen Steinerkirchen

zu den Bildern 1B gegen Steinerkirchen