Freitag, 27.08.2021

HEIMSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 20:00 Uhr
Anstoß 1b: 18:00Uhr

Spielbericht ATSV Neuzeug 1:0 (0:0)

Trotz der tropischen temperaturen zeigte sich unsere Mannschaft im ersten Relegationsspiel gegen neuzeug von ihrer besten Seite. Von Beginn an ging man beherzt in die Zweikämpfe und lies den gegner nie ins Spiel kommen und versuchte selbst gefährliche Angriffe zu setzen. bereits nach wenigen Minute eine gute Chance für C. Ebner in halblinker Position, aber leider geht der Ball über das Tor. Kurze Zeit später wird A. Roitner auf der rechten Seite freigespielt, aber auch er scheitert und muss nach dieser Aktion leider verletzt ausscheiden. Für ihn kommt A. Graf. Wir haben das Spiel gut in der Hand bis in der 29. Minute unser A. Manzenreiter nach einem Dutzendfoul ausgeschlossen wird. Nun kommt Neuzeug etwas mehr ins Spiel, erspielt sich aber nur wenige Chancen.

In der 2. Halbzeit ist Neuzeug durch die numerische Überlegenheit leicht feldüberlegen, kann aber kaum Chancen herausarbeiten während wir im Konter immer gefährlich bleiben. Einer dieser Konter führt in Minute 59 zum verdienten Führungstreffer. Nach einem weiten Diagonalpass von I. Delic geht C. Ebner in halblinker Position unwiderstehlich durch und hämmert den ball unhaltbar in die Maschen. Das Spiel wird nun etwas hektischer und auch etwas härter, aber unsere Burschen lassen sich davon nicht beeindrucken und so bleiben Chancen für Neuzeug Mangelware.. Nach einer etwas unverständlichen Nachspielzeit von fast 7 Minuten pfeifft der Unparteiische das Spiel endlich ab!  Ein gutes Spiel mit einer tollen kämpferischen Vorstellung unserer Mannschaft!

zu den Bildern KM gegen ATSV Neuzeug