Freitag, 27.08.2021

HEIMSPIEL GEGEN ASKÖ EFERDING/FRAHAM

Anstoß KM: 20:00 Uhr
Anstoß 1b: 18:00Uhr

Spielbericht Admira Linz 0:2 (0:1)

Ein Ergebnis, dass überhaupt nicht dem Spielverlauf entspricht. Unsere Mannschaft agiert bissig und aggressiv sodass der Tabellenführer nicht in der Lage ist das Spiel zu machen. Immer wieder kommen wir gefährlich vor das Tor unsres Gegners, schaffen es aber nicht ein Tor zu erzielen. Ganz anders Admira. In der 35. min Eckball für die Linzer uns nach Abwehr unsres Tormannes und einem Schuss der an der Verteidiogung abprallt landet der Ball am Kopf eines gegnerischen Stürmers von wo er in unser Tor geht. Unsere Mannschaft bleibt weiter spielbestimmend, der entscheidenene Pass will aber nicht gelingen. In der 2. Hlbzeit das gleiche Bild. Unsere Mannschaft lässt Admira nicht zur Entfaltung kommen, bringt immer wieder die Bälle vor das gegnerische Gehäuse aber ein Treffer will einfach nicht gelingen. Und so kommt es wie es kommen muss. In der 65. min ein kleiner Stellungsfehler unserer Hintermannschaft nach einem Outeinwurf, ein gegnerischer Spieler zieht auf unser Tor; unser Goalie M. Niederreiter kann den Ball abwehren, aber er fällt eine gegnerischen Stürmer vor die Beine und der stellt auf 2:0. Bis zum Schlusspfiff versucht unsere Mannschaft erfolglos den Anschlusstreffer zu erzielen und geht leider nach sehr guter Leistung als unverdienter Sieger vom Platz. Diese Leistung gibt aber Auftrieb für die kommenden schweren Aufgaben.

Auch unsere 2. Mannschaft agierte an diesem Tag glücklos und velor mit 2:0. Allerdings war die spiellerische nicht so gut wie in den vorangegangenen Spielen. Vor allem das Spiel nach vorne lies zu Wünschen übrig